Unternehmensführung in Theorie und Praxis

Ebooks zu vielen Fragen der Unternehmensführung

Hier finden Sie alles rund um die Unternehmensführung, insbesondere unter den Gesichtspunkten von Recht, Betriebswirtschaft und Strategie. Viele Themen sind in eBooks behandelt. Sie können sich informieren zu den Inhalten der einzelnen Rechtsformen für Unternehmen, zur Unternehmensfinanzierung oder Unternehmensplanung, zur Unternehmensbewertung, zur Unternehmenssanierung und auch zum Kauf oder Verkauf von Unternehmen. Die Bücher haben in der Regel einen Umfang von 70 bis 100 Seiten DIN A 4 und enthalten auch viele Vertragsmuster. Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie den Zugang zu dem eBook und zu den Mustervorlagen.

Günter SeefelderAutor der Bücher ist Rechtsanwalt und Diplom-Betriebswirt (FH) Günter Seefelder mit seiner Kanzlei für Management & Strategie. Günter Seefelder ist schon seit 1982 als Anwalt für Unternehmensführung und Unternehmensrecht tätig. Er berät und vertritt seine Mandanten außergerichtlich, vor Gericht und ist auch als Strafverteidiger in Wirtschaftssachen tätig. Er hat viele Jahre selbst Unternehmen als Interimsmanager geführt.

Hard- und Softskills

Eine erfolgreiche Unternehmensführung hängt von Hardskills ab, wie z.B. wenn es ums Rechgs geht, von der richtigen Anwendung der Gesetze und wenn es um die Betriebswirtschaft geht von der Unternehmensanalyse und der Planung. Im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten kommt es auf den Einsatz richtiger Vertragswerke an. Ebenso bedeutend sind aber auch die Soft-Skills, wie z.B. zur Organisationspsychologie, zur Mitarbeitermotivation oder zum Changemanagement und in Rechtssachen zur Erforschung, wie Konflikte gelöst werden können und wann es sinnvoll ist, einen Vergleich zu schließen. Im Konfliktmanagement geht es um das Verstehen der anderen Perspektiven und um das Erkennen von Kommunikationsdefiziten. In unserer Rubrik zur Unternehmensführung beschreiben wir viele dieser Softskills.

Metaphern zur Unternehmensführung

Im Berghotel Grafenast in den Tuxer Alpen auf der Alpenüberquerung von Tegernsee nach Sterzing

Mit unserer Interpretation von Sprüchen wollen wir diese Softskills für die Unternehmensführung transparent machen. Die ausgewählten Sprüche und Zitate stellen letztlich Metaphern dar. Diese Interpretationen sind mit vielen Gesprächen mit meiner Partnerin Daniela Tax entstanden. Sie ist Diplom-Sozialpädagogin (FH), Familientherapeutin und Geschichten- und Märchenerzählerin. Auch diese Geschichten und Märchen sind Metahpern für Lebensweisenheiten. Daniela Tax ist auch meine Reisepartnerin und damit Partnerin des Projekts “Europa erleben”.

Tutorials

Mit unseren Tutorials können Sie  spielerisch die Inhalte und Methoden der Unternehmensführung erleben. In Quiz-Form können Sie Ihr Wissen testen. Probieren Sie es einfach mal aus.

 


Europa erleben

In unserer Rubrik “Europa erleben” geht es uns darum, einen Beitrag zur Förderung der europäische Idee zu leisten. Wir bezeichnen die anderen EU-Staaten immer noch als Ausland und zeigen dadurch, dass die Idee der europäischen Integration noch im Werden ist und einen weiten Weg vor sich hat. Meine Partnerin Daniela Tax und ich sind viel in Europa gereist und haben umfangreiche Eindrücke zu Leben, Kultur, Geschichte und Landschaften gewonnen, was wir hier darstellen möchten.  

Sonnenaufgang im Karwendel auf einer Tour von Günter Seefelder und Daniela Tax

Umweltbewusste und nachhaltige Unternehmensführung

Wann ein Unternehmen erfolgreich ist entscheidet sich erst aus der Betrachtung eines komplexen Bündels an unternehmerischen Zielen. Einen guten Gewinn zu erzielen, ist für ein Unternehmen zwar wichtig, weil sich nur daraus die Möglichkeit ergibt, durch gutes Rating eine gute Finanzierung des Unternehmens und der Investitionen zu erreichen, was eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft bedeutet. Aber dieses Ziel ist keinesfalls das einzig wesentliche. Wesentlich ist auch eine positive Unternehmenskultur und betriebssoziale Struktur und eine nachhaltige Unternehmensführung. Die betriebssoziale Komponente der Unternehmensführung findet insbesondere in unsere Metaphern zur Unternehmensführung Eingang. Die Nachhaltigkeit untergliedert sich in zahlreiche Unterziele und wir greifen hier nur einen, allerdings sehr wichtigen Teilaspekt heraus, nämlich die Umweltverträglichkeit der Unternehmensführung. 

Unsere Welt

Warum sind wir hier? Ist unsere Bestimmung, Geld zu verdienen, Kapital zu investieren, teure Produkte zu kaufen, dem Luxus zu fröhnen? Wohl kaum.

Warum ist unsere Erde hier? Ist die Erde gemacht worden, damit wir sie uns untertan machen können, sie mit Straßen und Häusern zu bepflastern und jegliches Leben, das dem entgegensteht, auf kleinere Habitate zu beschränken? Wohl kaum.

Was sind die richtigen Antworten? Wir werden sie kaum beantworten können, aber wir können den Antworten auf unserer langen Reise im Leben näherkommen.

Hierzu ein paar Gedanken von Günter Seefelder: