Suchen bei seefelder.de
Benutzerdefinierte Suche

Unternehmensführung
Recht und Betriebswirtschaft

Mustersammlungen für Verträge zum Unternehmensrecht,
eBooks und Mustervorlagen zur Unternehmensführung


Interpretation von Sprüchen für die Unternehmensführung:
Ans Ziel kommt nur, wer eines hat.
Martin Luther

Inhaltsverzeichnis






Was ist die Aussage der von uns ausgewählten Zitate?


Das ist wie zwischen Skylla und Charybdis

Redewendung



Interpretation für den Bereich der Unternehmensführung
Die Redewendung „zwischen Skylla und Charybdis“ beschreibt eine Situation, bei der man zwischen zwei unmittelbar bedrohlichen Gefahren hindurch muss. Findet man nicht den richtigen Weg, so ist man der einen oder der anderen Gefahr ausgesetzt. Skylla ist ein Meeresungeheuer aus der griechischen Mythologie. Sie wurde in ein solches verzaubert. Sie hat den Oberkörper einer jungen Frau und einen Unterleib, der aus sechs Hunden bestand. Skylla wurde ein wildes Tier, das sich für das ihr angetane Unrecht an den in der Meeresenge von Messina vorbeikommenden Seefahrer rächen wollte. Gegenüber von Skylla lebte in dieser Meeresenge Charybdis, ebenfalls ein Ungeheuer mit großen Fangarmen, denen beispielsweise sechs Seefahrer von Odysseus zum Opfer fielen.